Über uns

Open Boat Projects ist eine Plattform auf der technikbegeisterte Wassersportler ihre Selbstbau-Projekte (DIY-Projekte) Rund um Wassersport vorstellen. Die Idee für diese Plattform wurde im Segeln-Forum geboren und durch einige Leute ins Leben gerufen. Der Anfang bildete ein Messeauftritt auf der Boot 2020 bei dem eine Vielzahl von DIY-Projekten live vorgestellt wurden. Ziel des Ganzen ist es, zu zeigen mit welchen Tools und technischen Möglichkleiten eigene Projekte umgesetzt werden können. Die vorgestellten Projekte sollen Interessierte anregen eigene Projekte selbst umzusetzen und eigene Ideen beizusteuern, die von anderen genutzt werden können. Im Vordergrund steht der Gedanke von Open Source und Open Hardware sowie der Ideenaustausch. Inzwischen sind eine Menge interessanter Projekte realisiert worden. Zukünftig werden weitere Projekte hinzukommen. Der hauptsächliche Ideenaustausch findet im Segeln-Forum unter der Rubrik open-boat-projects.org statt. Wir laden alle Interessierten ein, sich am Ideenaustausch zu beteiligen. Dazu muss man kein Experte sein. Jeder der tolle Ideen hat, kann sie dort gerne beisteuern.

Für 2021 wollen wir wieder einen Messestand auf der Boot in Düsseldorf auf die Beine stellen. Durch die aktuelle Corona-Situation ist nicht sicher, ob die Messe im Januar überhaupt stattfinden kann. Deshalb werden wir nur mit einem Minimalangebot auf der Boot vertreten sein. Wir wollen nach wie vor unsere alten und neuen Projekte dort live vorstellen. Durch notwendige Sicherheitsmaßnahmen werden gewisse Einschränkungen die direkte Besichtigung der Exponate etwas erschweren. Wir hoffen aber, dass trotz der vielen Einschränkungen Interessierte unseren Messestand besuchen werden.

Wer spenden möchte kann dies über folgenden Moneypool tun: https://www.paypal.com/pools/c/8uxJfhDXaI

Software-Projekte

Hardware-Projekte

Maker Faire

 
Zusätzliche Informationen sind auch auf der folgenden Seite zu finden: https://github.com/open-boat-projects-org